^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Die in dieser Rubrik aufgeführten Ziele der Bürgerinitiative Hemsloher- Düversbruch sind zwar nicht Teil unseres Vereins, sollen jedoch informativ zur Verfügung stehen, da der Verein aus einem Ziel der Bürgerinitiative hervorgeht.

Mitte Juli 2013 mussten die "Brücher" erfahren, dass in deren Landschaftsschutzgebiet (DH 38) eine Windkraftanlage aufgestellt werden sollte, obwohl bereits mehrere Windparks im Bruch vorhanden waren. Dieses Projekt wurde ohne Vorwarnung und ohne Beteiligung der "Brücher" vorangetrieben, welches zu großem Unverständnis geführt hat. Dieser Unmut führte letztendlich dazu, dass eine Bürgerinitiative gegründet wurde, deren Hauptanliegen es sein sollte, die Wohn- und Lebensqualität im Bruch zu erhalten bzw. zu verbessern und die Interessen der Brücher besser zu vertreten.

 Fakt ist, dass zumindest die Windkraftanlage nicht verhindert werden konnte und das Landschaftsschutzgebiet inzwischen aufgelöst wurde.

Ein weiteres, großes Anliegen war die Erhöhung der Verkehrssicherheit im Hemsloher- / Düversbruch durch einen Fahrradweg entlang der Burlager Straße (L345) für den Bereich der Samtgemeinde Rehden. Wenn möglich mit zusätzlicher Anbindung zum Dümmer See sowie nach Wagenfeld.

Copyright 2019  Unser Bruch e.V.